Auf ein Verhalten folgt ein angenehmer Reiz, wodurch das Verhalten häufiger auftritt.