Mein Ziel sind glückliche Pferde und Menschen

Meine Passion ist es, Pferden und ihren Mensch zu einem ehrlich motivierten Miteinander zu verhelfen. Mein Training beruht dabei auf modernen, wissenschaftlich fundierten Lernmethoden mit positiver Verstärkung – für Mensch und Tier.

Im Vordergrund steht ein stressfreies Miteinander, welches die Emotionen der Trainingspartner in den Vordergrund stellt, getreu meinem Motto „Effektivität ist nicht genug“.

MotionBlog – Der Blog zum Thema positive Verstärkung mit Pferden

Verladetraining mit Plan

Verladen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „schwierige Kiste“, denn die meisten Pferde sehen zunächst mal keinen Grund, in diesen dunklen Kasten einzusteigen. Verständlich. Dabei ist es wichtig, dass sich Pferde problemlos verladen und fahren lassen. Selbst wer...

Unerfüllte Grundbedürfnisse als Ursache für Stress im Training

Schnappt das Pferd im Training? Benimmt es sich „unhöflich“ und bedrängt den Menschen? Spult es eine Lektion nach der anderen ab? Dann können unerfüllte Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Hunger, die Ursache sein, wenn sich kein oder nur ein geringer Lernerfolg einstellt.

Das Premack-Prinzip – Belohnen mit Verhalten

Das Premack-Prinzip besagt, dass man ein weniger beliebtes Verhalten mit einem beliebteren Verhalten belohnen kann. Das ist eine wunderbare Möglichkeit, das Training abwechslungsreicher zu gestalten, gerade, wenn man bereits variabel mit Futter verstärkt. Ich setze es...

Ehrlich motiviert – dass ist nicht nur ein Grundsatz für mein Training, sondern ein Lebensmotto!

Verladetraining mit Plan

Verladen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „schwierige Kiste“, denn die meisten Pferde sehen zunächst mal keinen Grund, in diesen dunklen Kasten einzusteigen. Verständlich. Dabei ist es wichtig, dass sich Pferde problemlos verladen und fahren lassen. Selbst wer...

Unerfüllte Grundbedürfnisse als Ursache für Stress im Training

Schnappt das Pferd im Training? Benimmt es sich „unhöflich“ und bedrängt den Menschen? Spult es eine Lektion nach der anderen ab? Dann können unerfüllte Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Hunger, die Ursache sein, wenn sich kein oder nur ein geringer Lernerfolg einstellt.

Das Premack-Prinzip – Belohnen mit Verhalten

Das Premack-Prinzip besagt, dass man ein weniger beliebtes Verhalten mit einem beliebteren Verhalten belohnen kann. Das ist eine wunderbare Möglichkeit, das Training abwechslungsreicher zu gestalten, gerade, wenn man bereits variabel mit Futter verstärkt. Ich setze es...