Mein Ziel sind glückliche Pferde und Menschen

Meine Passion ist es, Pferden und ihren Mensch zu einem ehrlich motivierten Miteinander zu verhelfen. Mein Training beruht dabei auf modernen, wissenschaftlich fundierten Lernmethoden mit positiver Verstärkung – für Mensch und Tier.

Im Vordergrund steht ein stressfreies Miteinander, welches die Emotionen der Trainingspartner in den Vordergrund stellt, getreu meinem Motto „Effektivität ist nicht genug“.

>> Lass Dir das Clicker-Event des Jahres nicht entgehen und sichere Dir JETZT Dein Ticket mit 10 Euro Rabatt! <<

ClickerCon - DAS Event für modernes Tiertraining

20. und 21. Oktober 2018  in 50171 Kerpen

2 Tage – 10 Referenten – 32 Vorträge, praktische Demos und Workshops.
Wähle selbst aus, welche Themen und Referenten Dich am meisten interessieren!

MotionBlog – Der Blog zum Thema positive Verstärkung mit Pferden

Warum man unerwünschtes Verhalten nicht ignorieren kann

Einer der größten Missverständnisse rund um das positive Training ist meiner Meinung nach, dass unerwünschtes Verhalten des Tieres ignoriert wird. Zugegeben, als Aussenstehender mag es im ersten Moment so aussehen, als würde der Trainer das Verhalten ignorieren,...

Verladetraining mit Plan

Verladen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „schwierige Kiste“, denn die meisten Pferde sehen zunächst mal keinen Grund, in diesen dunklen Kasten einzusteigen. Verständlich. Dabei ist es wichtig, dass sich Pferde problemlos verladen und fahren lassen. Selbst wer...

Unerfüllte Grundbedürfnisse als Ursache für Stress im Training

Schnappt das Pferd im Training? Benimmt es sich „unhöflich“ und bedrängt den Menschen? Spult es eine Lektion nach der anderen ab? Dann können unerfüllte Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Hunger, die Ursache sein, wenn sich kein oder nur ein geringer Lernerfolg einstellt.

Ehrlich motiviert – dass ist nicht nur ein Grundsatz für mein Training, sondern ein Lebensmotto!

Warum man unerwünschtes Verhalten nicht ignorieren kann

Einer der größten Missverständnisse rund um das positive Training ist meiner Meinung nach, dass unerwünschtes Verhalten des Tieres ignoriert wird. Zugegeben, als Aussenstehender mag es im ersten Moment so aussehen, als würde der Trainer das Verhalten ignorieren,...

Verladetraining mit Plan

Verladen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „schwierige Kiste“, denn die meisten Pferde sehen zunächst mal keinen Grund, in diesen dunklen Kasten einzusteigen. Verständlich. Dabei ist es wichtig, dass sich Pferde problemlos verladen und fahren lassen. Selbst wer...

Unerfüllte Grundbedürfnisse als Ursache für Stress im Training

Schnappt das Pferd im Training? Benimmt es sich „unhöflich“ und bedrängt den Menschen? Spult es eine Lektion nach der anderen ab? Dann können unerfüllte Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Hunger, die Ursache sein, wenn sich kein oder nur ein geringer Lernerfolg einstellt.