claudiaLiebe Sady,

seit 8 Monaten haben Geo und ich dich an unserer Seite und jede Unterrichtstunde sehe ich mit großer Freude entgegen.Ich bin dir sehr dankbar für deine kompetente Hilfe und den langen Weg den du auf dich nimmst um zu uns zu kommen.

Jede Unterrichtseinheit ist von dir so vorbereitet das man am Ende der Stunde Stolz ist was man heute wieder erarbeitet hat und das mit viel Spaß.
Du erkennst sehr genau die Schwächen im Umgang mit seinem Pferd und lässt sie  im Laufe der Zeit zu Stärken werden. Du motivierst mich und mein Pferd durch viel Lob. Nicht zu vergessen die Gespräche mit mir- zu sehen was ich schon kann, mir mehr zuzutrauen und dem Pferd einen Vertrauensvorschuss zu schenken.

Gestern hatte ich dazu die Gelegenheit.Die Situation der ich oft mit Angst und Hilflosigkeit gegenüberstehe trat ein, es tat sehr gut dich an meiner Seite zu wissen. Das Pferd sichtlich aufgeregt hier ein Sprung zur Seite und dann” kann ich nicht lieber ganz dicht zu Frauchen” kommen alles ist so unheimlich hier…

Mein Adrenalinausstoss war  enorm aber deine ruhigen Ansagen wie: halte das Pferd in Bewegung, bleibe nicht stehen, mache das was wir im Unterricht erarbeitet haben ließen mich ruhig werden.Wenn ich auch nicht die komplette Aufmerksamkeit meines Pferdes hatte, so stellte ICH die Aufgabe und ihr Job war es diese jetzt zu erledigen auch wenn gerade- im wahrsten Sinne des Wortes- die Welt unterging.Mit der Zeit wurden wir eine Einheit und dies war ein wunderbares Gefühl. All dies konnten wir nur schaffen weil dein Unterricht, dein Pferdewissen, deine Menschenkenntniss, dein Einfühlungsvermögen so ist wie es ist, für uns unbezahlbar. Dafür möchte ich dir von ganzen Herzen Danken.

Claudia und Geo